SPÖ Neudörfl

Virtuelle Heimat der SPÖ Neudörfl

Posts Tagged ‘jahre’

8. April: 140 Jahre in Bewegung – 140 Jahre SPÖ in Österreich

Posted by SPÖ Neudörfl - 10. April 2014

Am 5. und 6. April 1874 wurde im damaligen Leithagasthaus die Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (Österreichs) in die Wege geleitet.

963796_627222260687861_213097829218847889_o 1617952_627222270687860_4663967508104944946_o 1015044_627222200687867_5805597962516366928_o 1974066_627222150687872_2423475252619378138_o Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Allgemeines | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

30. November: 90 Jahre Burgenland – Mit der SPÖ zum Aufstieg!

Posted by SPÖ Neudörfl - 30. November 2011

Eine hochkarätige Talk-Runde hat gestern in Neudörfl vor mehr als 300 Interessierten einen Blick auf die Rolle der Sozialdemokratie in 90 Jahren Burgenland geworfen. Thema war aber nicht nur die Rolle der SPÖ beim Aufstieg des Burgenlands, sondern auch die Zukunft der Sozialdemokratie – wie Landeshauptmann Hans Niessl erklärte: „Ohne einer starken Sozialdemokratie würden Banken und Spekulanten – jene, die uns die Krise eingebrockt haben – auch weiterhin die Welt regieren! Unser Auftrag ist mehr soziale Gerechtigkeit, damit nicht der Mittelstand zur Kassa gebeten wird“, so Niessl.

Neben Landeshauptmann Hans Niessl diskutierten Nationalratspräsidentin Mag. Barbara Prammer, Bundesministerin a.D. Christa Krammer, der burgenländische Autor und Journalist Kurt Kuch und Historiker Dr. Gerald Schlag – unter der souveränen Moderation von Landtagspräsident Dr. Manfred Moser. Die Besucherinnen und Besucher waren aber nicht nur von der Diskussionsrunde begeistert, sondern auch vom zuvor gezeigten Film. Als Video-Collage wurden dabei Original-Filmdokumente aus 90 Jahre SPÖ im Burgenland gezeigt.

     

Posted in Land | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

22. Dezember: 10 Jahre Landeshauptmann Hans Niessl – 10 erfolgreiche Jahre für das Burgenland!

Posted by SPÖ Neudörfl - 21. Dezember 2010

Vor 10 Jahren, am 28. Dezember 2000 wurde Landeshauptmann Hans Niessl zum ersten Mal als Landeshauptmann des Burgenlands angelobt. Zu Ehren dieses Jubiläums lud die SPÖ Burgenland zur Jubiläums-Veranstaltung „10 Jahre Landeshauptmann Hans Niessl“ ins Rote Haus. Rund 450 Freundinnen und Freunde, Unterstützerinnen und Unterstützer sind gekommen um mit Landeshauptmann Niessl und der SPÖ Burgenland dieses Jubiläum zu feiern. „Gemeinsam können wir stolz sein, was in diesen 10 Jahren gelungen ist – es ist ein Jahrzehnt des Aufstiegs, ein Jahrzehnt der Erneuerung und Modernisierung unseres Heimatlandes. Ich bin aber vor allem auch dankbar gegenüber den Burgenländerinnen und Burgenländern, dass ich in den vergangenen 10 Jahren diese Arbeit machen durfte“, erklärte Landeshauptmann Niessl in seiner Rede.

„Große Veränderungen bedeuten große Herausforderungen, aber auch große Chancen: Wir haben – wie ich meine – die großen Herausforderungen gut bewältigt und die Chancen genutzt“, zieht der Landeshauptmann eine sehr positive Bilanz des vergangenen Jahrzehnts. Es sei eine herzeigbare Bilanz, geprägt von großem persönlichen Einsatz und Bürgernähe. „Wir haben in den vergangenen 10 Jahren viel erreicht: 11.000 Beschäftigte mehr, 4 neue Technologiezentren, 500.000 Nächtigungen mehr im Tourismus, neue Hotels, die Ansiedelung moderner Betriebe vom Süden bis in den Norden des Landes, Frauenerwerbsquote bei über 70 %. In vielen Bereichen sind wir die Nummer 1, von der Maturantenquote bis zur Nutzung von erneuerbarer Energie“, so Niessl. Der Landeshauptmann blickte aber bereits wieder in die Zukunft: „Wir haben viel erreicht, aber wir haben auch noch viel vor für unser Heimatland Burgenland! Ich lade Euch alle ein: Gehen wir auch die kommenden Jahre einen gemeinsamen, einen burgenländischen Weg!“

Landeshauptmann Niessl wurde 2000 auch erstmals zum SPÖ-Landesvorsitzenden gewählt – mit 100 % der Stimmen. Auch die Bilanz der SPÖ im Burgenland könne sich sehen lassen, so Niessl: „Das war ein erfolgreiches Jahrzehnt für die burgenländische Sozialdemokratie. Die SPÖ ist die Landeshauptmann-Partei des Burgenlands geblieben. Wir haben im Jahr 2000 zulegen können, 2005 sogar die Absolute erobert. Bei der heurigen Landtagswahl konnten wir das zweitbeste Ergebnis der letzten 29 Jahre erreichen“, erinnerte Niessl. Der SPÖ-Vorsitzende dankte allen, die in den letzten 10 Jahren mitgearbeitet haben, die Teil des Teams Burgenland waren und sind.

SPÖ-Landesgeschäftsführer Robert Hergovich beschreibt Landeshauptmann Hans Niessl als „Vorbild für jüngere Politiker-Generationen. Der Landeshauptmann macht visionäre Politik mit strategischem Weitblick, hat aber nie die Bodenhaftungen und die Nähe zu den Menschen verloren.“ Deshalb zeigt sich Hergovich auch wenig überrascht von der großen Anteilnahme am Landeshauptmann-Jubiläum: „Vor 10 Jahren begann eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Landeshauptmann Hans Niessl ist seit seinem Amtsantritt der bekannteste und beliebteste Politiker des Burgenlands. Die Menschen im Burgenland wissen, dass sie sich auf ihren Landeshauptmann verlassen können!“ Der Landeshauptmann habe sich seit seinem Amtsantritt für die Burgenländerinnen und Burgenländer, für mehr Lebensqualität im Land eingesetzt.

Posted in Land | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »